Studie

Machbarkeitsstudie

Das Konstanzer Konziljubiläum begeht 2015 in seinem zweiten Jubiläumsjahr das “Jahr der Gerechtigkeit“.

 

Vor 600 Jahren wurde Jan Hus in Konstanz vom Konzil als Ketzer verurteilt und verbrannt. Kirchliche und wissenschaftliche Veranstaltungen erinnern an den Reformator und seinen Weggefährten Hieronymus von Prag, der wenige Monate später ebenfalls als Ketzer in Konstanz verbrannt wurde.

 

Eine Machbarkeitsstudie erstellt im Auftrag der Stadt Konstanz.

 © seegrund.ch   Design:  © proclamation.ch